ThyssenKrupp mit großen Plänen – was passiert mit dem Stahl?

Nach dem drastischen Abverkauf in Folge der schwachen Zahlen startet die ThyssenKrupp-Aktie am Mittwoch einen Erholungsversuch. Bislang hält die Unterstützung knapp über der 11-Euro-Marke noch. Erste Anhaltspunkte gibt es nun für die Zukunft der Stahlsparte.