AKTIONÄR-Tipp Godewind: Jetzt purzeln die Rekorde

Der Spezialist für Büroimmobilien, Godewind, hatte einen denkbaren schwachen Start an der Börse. 18 Monate nach dem IPO schaffte es die Aktie erstmals wieder über den Ausgabepreis von 4,00 Euro. Seit Mitte Dezember geht auf einmal die Post ab – etwas überraschend hat das Unternehmen jetzt ein Aktienrückkaufprogramm angekündigt.